• panindexKieferorthopädie am Weißenstein
  • pan-kfo-adultKieferorthopädie am Weißenstein

Allgemeine Information

Herausnehmbare Zahnspangen werden in unserem eigenen Labor individuell angefertigt und bestehen aus einer Kunststoffbasis und zusätzlichen Halteklammern aus Edelstahl-Draht. Sie werden von Patienten selbständig eingesetzt. Zum Einsatz kommen herausnehmbare Geräte zumeist bei jungen Patienten, weil die Wachstumsentwicklung mit diesen Geräten gut gesteuert werden kann. Die Farben dieser Zahnspangen können von den Patienten selbst ausgewählt werden.

Eine bekannte Zahnspange ist der Bionator. Mit Hilfe von Muskelkräften werden Zahn- und Kieferfehlstellungen korrigiert (ganzheitliche Kieferorthopädie). Auch Aktivatoren, Funktionsregler nach Fränkel, Doppel-Vorschub-Platten und weitere herausnehmbare Geräte kommen regelmäßig zum Einsatz, um ein Umlenken der körpereigenen Kräfte auf die Zähne und den Kiefer zu erreichen. Man nennt diese Art der Behandlung auch "Funktionskieferorthopädie".

Die Geräte im Detail:

Doppel-Vorschub-Platte

Die Doppelvorschubplatte gehört ebenfalls zu den funktionskieferorthopädischen Geräten.

Im Unterschied zu Bionator und Aktivator besteht dieses Gerät aus zwei getrennten Klammern für Ober- und Unterkiefer. Der funktionelle Reiz bzw. muskuläre Trainingseffekt wird hier durch Vorschubstege an der Oberkieferklammer umgesetzt. So wird der Unterkiefer in eine vordere Position geführt.


Aktive Platte

Die aktive Platte hat ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

Außerdem erlauben verschiedene Federsysteme diverse - allerdings nur kippende - Zahnbewegungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Praxisteam

Dr. Sabine Kuhn-Steinberg
Kieferorthopädie am Weißenstein

Dr. Sabine Kuhn-Steinberg
Kieferorthopädin
Auerstraße 14
27574 Bremerhaven

Telefon 0471 - 37072
praxis@kuhn-steinberg.de
Kieferorthopädie am Weißenstein