Menu:

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stabilisierung

Um ein Zurückwandern der Zähne nach einer aktiven Behandlung zu verhindern, kommen durchsichtige Retentionsschienen (werden nachts getragen) und Retainer (ein kleiner Draht, der unsichtbar von innen an den unteren Schneidezähnen befestigt ist) zum Einsatz.

Retentionsschienen

Diese Retentionsschiene wird nachts getragen und kann so problemlos dafür sorgen, dass die Zähne in der erarbeiteten Position bleiben.

 

 


Retainer

In diesem Gipsmodell (links) sieht man den kleinen, Draht, der von innen an den Schneidezähnen befestigt wird. Der Draht ist ganz flach und wird genaustens an die Zähne angepasst (Bild rechts), so dass man ihn nach sehr kurzer Zeit nicht mehr spürt.

 

[Seite zurück]